Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos >

Fünf Berufsschulklassen mit dem Nikolaus Koch Preis 2018 ausgezeichnet

 

Im Rahmen des Programms Zukunftsschmiede Berufsschule – Fit für den Berufsstart in der Region Trier zeichneten die Nikolaus Koch Stiftung und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) fünf Berufsschulklassen mit dem Nikolaus Koch Preis 2018 aus. 

Die Preisträger setzen im kommenden Jahr Projektideen mit Hilfe von Fördermitteln und fachlicher Begleitung um. Die Projekte sollen neue, praxisorientierte Spielräume für das Lernen und die Kooperation von Schulen mit Betrieben der dualen Ausbildung ermöglichen sowie Schülerinnen und Schüler befähigen, ihre individuellen Stärken einzubringen.
Mit der Verleihung rücken die beiden Stiftungen die wichtige Rolle der Berufsschulen für die Bildungslandschaft der Region und ihre Potenziale für die Zukunftschancen von Schülerinnen und Schülern in den Fokus. Die feierliche Veranstaltung in den Viehmarktthermen bildete auch den Auftakt der Begleitung der Klassen und Lehrkräfte durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung im Rahmen des Programms Zukunftsschmiede Berufsschule.


Die Schulform Berufsschule ist für eine große Zahl der Schülerinnen und Schüler der Region eine wichtige Bildungsstation mit vielen Potenzialen. Zugleich stehen Berufsschulen aufgrund steigender Akademisierung sowie digitalem und demografischem Wandel vor besonderen Herausforderungen. Bei der Suche nach Lösungen gibt es nun Unterstützung für die Preisträgerklassen.


„Die duale Ausbildung bietet vielen Jugendlichen in Deutschland gute Bildungschancen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Programm Zukunftsschmiede Berufsschule nun erstmals auch spannende Projekte an Berufsschulen fördern können und diese wichtige Institution damit stärken“, sagte Heike Kahl, Geschäftsführerin der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, während der Preisverleihung.


Seit mehr als zehn Jahren setzen sich die Nikolaus Koch Stiftung, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiert, und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung für mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit in der Region Trier ein. Nach zahlreichen erfolgreichen Programmen mit vielfältigen Bildungsinstitutionen werden in diesem Jahr erstmals Berufsschulen in den Fokus gestellt.

Nikolaus Koch Preis 2018

© DKJS 2018 / Foto Braitsch

Zurück