Kurfürst-Balduin-Realschule plus Wittlich

KBR- Werkstatt Plus

Ausgehend von Ergebnissen der Potenzialanalyse Profil AC (bestehend aus Berufswahltests und Kompetenzchecks in den Wahlpflichtfächern) der Klassenstufe 8 soll die KBR-Werkstatt Plus die Schülerinnen und Schüler anregen, einen persönlichen Kompetenzentwicklungsplan anzulegen.
Anknüpfend an die aus der Analyse resultierenden sechs Kompetenzfelder nehmen die Jugendlichen an zwei Werkstatt-Tagen zu den Themen Rhetorik, Präsentation, Selbstvertrauen oder Erkundung teil. In persönlichen Mappen dokumentieren sie ihre Ergebnisse in Form eines „Zukunftsplanes“. In gemeinsamen Gesprächen legen Schüler, Eltern und Lehrkräften konkrete Ziele und Zeitpläne fest. So werden sowohl die Jugendlichen als auch die Eltern motiviert, sich aktiv an der Mitwirkung von Veranstaltungen und an den regelmäßigen Entwicklungsgesprächen zu beteiligen.
Alle Schritte sollen in eine passgenaue und zielgerichtete Suche eines Praxistag-Platzes und später in einen Ausbildungs- oder Schulplatz münden. Die KBR-Werkstatt Plus dienst damit als Auftakt-Element eines langfristigen Entwicklungsfeldes zur Weiterentwicklung der Studien- und Berufsorientierung.

 

 
Kontakt:
 
Kurfürst-Balduin-Realschule plus Wittlich
Kurfürstenstraße 12
54516 Wittlich
Telefon: 06571-95240
Mail: s.gans@rs-wittlich.de

Hompage:www.rs-wittlich