Grund- und Realschule plus Neuerburg

©Robert Herschler/DKJS

Projekt „Wir zünden den Turbo in dir! − Tatkräftige Unterstützung in regionaler Berufsorientierung mit Projekten in Betrieben der Region“

Die Schule im ländlichen Raum setzt u. a. auf die Einbindung der Schülerinnen und Schüler in reale Arbeitsabläufe, die intensiv durch die Schule begleitet wird, und die enge Zusammenarbeit mit ausgewählten Betrieben als wertvolle Erfahrung auf dem Weg in den Beruf. Gute Erfahrungen aus einem Pilotprojekt im Be-reich Technik sollen auf weitere Berufsfelder ausgedehnt und weiterentwickelt werden.

Laudatio der Jury:

Die Realschule plus in Neuerburg reichte das Projekt „Wir zünden den Turbo in Dir“ zum Wettbewerb ein. Das Kollegium beeindruckte die Jury mit großer Eigeninitiative im Pilotprojekt „Auf ins Berufsleben“: In Kooperation mit der Firma „Zahnen Technik“ für Elektro- und Maschinentechnik hatten Neuntklässler ein Projekt von der Planung bis zur Umsetzung begleitet. Dabei lernten sie reale Arbeitsabläufe und Berufe kennen. Die Erfahrungen dieses Projekts möchte die Schule nun auf andere Berufsfelder ausweiten, z. B. im sozialen Bereich. Das Vorhaben nimmt die Mobilität im ländlichen Raum in den Blick. Das Ziel, Jugendlichen konkrete Berufsmöglichkeiten in der Region aufzuzeigen, überzeugte die Jury.

 
Kontakt:
 
GRS+ Neuerburg
Nelsstraße 4
54673 Neuerburg
Telefon: 06564/96040
Fax: 06564/960422
Mail: verwaltung@realschule-neuerburg.de
Homepage: www.grsplus-neuerburg.de